Die Agentur für Überschüsse hat sich seit vielen Jahren zum Ziel gesetzt, ausgehend von unterschiedlichen Herangehensweisen, Erlebniswelten, Techniken und Symbolen in den Bereichen Neurologie / Neurowissenschaften / (Neuro-)Psychologie, Theater / Dramaturgie, Film, Performance / Choreographie, Typologie und Philosophie in gemeinsamen Projekten verschiedene Seiten des Wirklichen auszuloten und in eigenen Produktionen zu vermitteln.

Abschluss statt Ausschluss – die klinische Diagnosesicherung funktioneller Bewegungsstörungen“

Forschung

Abschluss statt Ausschluss – die klinische Diagnosesicherung funktioneller Bewegungsstörungen“



mehr erfahren
Neurophysiological processes reflecting the effects of the immediate past during the dynamic management of actions

Forschung

Neurophysiological processes reflecting the effects of the immediate past during the dynamic management of actions



mehr erfahren

Barmer – Tourette oder funktionelle Tics?